Suche
  • Alexografie

Glückssteine

Aktualisiert: Mai 17

Kleine Kunstwerke vor der Janosch-Grundschule in Troisdorf-Oberlar entdeckt ...


Fotoschnupperassistentin Marla Peppels hat kürzlich eine neue Spur aufgenommen.

Und so zog es sie bis vor den Eingang der Janosch-Grundschule in Troisdorf-Obelar.

Was es wohl dort zu entdecken gab?


Und prompt erblickten wir wunderschöne, kunstvoll bemalte Steine, welche die Schüler und Schülerinnen dort in einer langen Reihe vor den Eingang ausgelegt hatten. Einer schöner als der andere!


Wir überlegten, was es damit wohl auf sich haben könnte und vermuten, dass es mit der "Corona-Pandemie" zu tun hat.




Wahrscheinlich wollten die Schüler und Schülerinnen so auf wundervolle und kreative Weise ihre Hoffnung für die Zukunft zum Ausdruck bringen.


Wenn dem so ist: dann ist's gelungen! Wir haben uns sehr gefreut, diese tollen Steine zu entdecken - Dank Marla Peppels natürlich ;o) Und vor allem sagen wir ganz doll DANKE an die kleinen Künstler(einen) der Janosch-Grundschule - diese Entdeckung hat uns wirklich große Freude bereitet!


Und wie heißt es doch so schön? Jeder Mensch ein Künstler. Egal ob groß oder klein! Natürlich haben wir alle "Glückssteine" dort liegen gelassen und keinen mitgenommen ;-) Dafür haben wir einige von ihnen für die Ewigkeit festgehalten und Ihr könnt sie hier bestaunen:



© Alex We Hillgemann & Marla Peppels / Alexografie.de

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Twitter Icon

© 2020 Alexografie.de / Alex We Hillgemann  


Fotogalerien  /  Blog

Impressum  /  Datenschutz