Suche
  • Alexografie

D'r Zoo, hät zo!

Aktualisiert: 25. Nov 2020

(Aus dem Kölsch'en übersetzt: Der Zoo hat geschlossen! ;o) )

Was sich so lustig liest, ist in Wahrheit gar nicht so lustig: aufgrund der noch andauernden Corona-Pandemie musste leider auch der Kölner Zoo erneut schließen. Das mag einerseits vielleicht auch ganz erholsam für die dort lebenden Tiere sein, aber anderseits ist die finanzielle Seite für die Zoobetreiber natürlich ein Desaster.


Die Kosten laufen weiterhin und dem gegenüber stehen kaum noch Einnahmen.


Bereits in meiner Kindheit habe ich den Zoo regelmäßig besucht. Ob mit den Eltern, Großeltern, Freunden oder mit der gesamten Schulklasse. Es waren immer tolle Erlebnisse und Eindrücke. Aber vor allem nahm man eine ganze Menge Wissen über die Tierwelt mit nach Hause.


Der Kölner Zoo wurde 1860 gegründet, ist an zahlreichen Erhaltungszuchten von Tierarten beteiligt und stellt damit eine lehrreiche Erlebniswelt dar. Die Nachzucht bedrohter Tierartenunter unter artgemäßen Haltungsbedingungen liegt im Fokus. Viele bedrohte Tierarten konnten so vor dem Aussterben bewahrt werden. Zudem ist der Kölner Zoo ein Kompetenzzentrum für Natur- und Artenschutz und klärt seine Besucher entsprechend darüber auf.

Ein Besuch, der zu einem eindrucksvollen Spaziergang einlädt und einen oftmals ins Staunen und Schmunzeln versetzt, ist gleichermaßen für Jung & Alt ein besonderes Erlebnis, der aber derzeit leider nicht möglich ist. Weitere Infos zum Kölner Zoo findet Ihr direkt hier ... Unter dem Motto


"Gutschein kaufen - Zoo unterstützen - Freude verschenken"


könnt Ihr dort Gutscheine erwerben - eine tollte Geschenkidee für Weihnachten, denn die Gutscheine bleiben 3 Jahre gültig!


Inspiriert durch den heutigen -> Beitrag auf ARD-Moma, hier ein kleiner bildhafter Rückblick aus 2017, der Euch hoffentlich ein wenig Freude ins Gesicht zaubert:



Info zum werblichen Inhalt: Diesen Blog zu schreiben geschieht aus freier Entscheidung. Alexografie erhielt dafür weder Geldbeträge noch sonstige Vergünstigungen. Das Engangement dient einzig der o.g. dem Interesse an der Tierwelt bzw. den Natur- und Artenschutz!


© Blog Alex We Hillgemann / Alexografie.de - 24. November 2020

79 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Osterhase entdeckt!

Mein Geständnis

Mondorf am Rhein

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon

© 2021 Alexografie.de / Alex We Hillgemann  


Fotogalerien  /  Blog

Impressum  /  Datenschutz